Gartenabfälle

Für die Entsorgung von Gartenabfällen bestehen die Möglichkeiten, diese direkt in der Kreismülldeponie Rothmühle oder aber am gemeindlichen Häckselplatz anzuliefern.


Häckselplatz Niederwerrn: 


Häckselgut auf dem Häckselplatz Niederwerrn
 

Der Häckselplatz ist eine Service-Einrichtung für Niederwerrner Bürgerinnen und Bürger, in der die Gemeinde die Gartenabfälle ihrer Einwohner sammelt und anschließend in die Kreismülldeponie Rothmühle entsorgt. 

Standort:
 

Der Häckselplatz befindet sich im Gemeindeteil Niederwerrn hinter dem Friedhof.

Am Besten ist er von Seiten der Zeilstraße / Parkplatz Friedhof zu erreichen. Bitte folgen Sie der Beschilderung.
 

Öffnungszeiten:
 

Januar bis Februar letzter Samstag im Monat
von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

"Christbaumaktion"
erster Samstag nach Hl. Drei Könige
von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
 

März bis Mai

 

 

 

 

Juni bis August

 

jeden Montag

von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

jeden Samstag

von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

jeden Samstag
von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

September bis November jeden Samstag
von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
jeden Montag
von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
 
Dezember Geschlossen

Wir nehmen an:
 


Der Häckselplatz Niederwerrn nimmt ausschließlich folgendes Sammelgut an:

- holzartige Gartenabfälle (Baum- und Strauchschnitt) bis zu einem max. Durchmesser von 15 cm
- Rasen- und Grasschnitt (in den Monaten April bis September)
- Laub (in den Monaten September bis November)
 


 

Kreismülldeponie Rothmühle:
Informationen über die Kreismülldeponie Rothmühle finden sie hier Online.