Fränkisches Bildstockzentrum Egenhausen

 
Neues Ausstellungsbegleitheft
für das Fränkische Bildstockzentrum Egenhausen
Dank der großzügigen Unterstützung durch die Stiftung der Kreissparkasse Schweinfurt ist es gelungen, einen Ausstellungsbegleiter herauszugeben. Die Stiftung stellte für die Erstellung 5.000,-€ zur Verfügung. Die Restkosten übernahm der Markt Werneck. Das Kulturbüro Frankonzept wurde mit der Konzeption beauftragt. Unterstützung fanden die Autoren bei den Mitgliedern des ehrenamtlichen Arbeitskreises, die Anregungen und Ideen in das Konzept einbrachten.
 
40 Seiten informative Geschichte
Der Ausstellungsbegleiter folgt dem Design der Dauerausstellung und greift auch inhaltlich die Schwerpunkte der Ausstellung auf. Allerdings bietet das 40 seitige Heft weitergehende Informationen und Erläuterungen. Anschauliches Bildmaterial und Karten ermöglichen eine intensivere Beschäftigung mit dem Thema.
 
Der Ausstellungsbegleiter kann im Fränkischen Bildstockzentrum und im Rathaus Werneck für 2,50 € erstanden werden.
 
Das Fränkische Bildstockzentrum hat noch bis Allerheiligen regelmäßig geöffnet: Samstags 14.00-17.00 Uhr sowie Sonn- und Feiertags 11.00-17.00 Uhr. Führungen nach Vereinbarung unter Tel. 09722/22-62.
 
Das Projekt Fränkisches Bildstockzentrum ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinden der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal und der Leader Aktionsgruppe Schweinfurter Land e.V. Die Projektträgerschaft liegt beim Markt Werneck.